Einbrecher im Altenheim

Frohnau.Polizeibeamte haben am 30. Juli einen mutmaßlichen Einbrecher auf der Benediktinerstraße festgenommen. Mitarbeiter eines Altenpflegeheims am Sigismundkorso hatten den Fremden gegen 19.15 Uhr in ihrer Einrichtung gesehen. Kurz darauf bemerkten sie mehrere aufgebrochene Bürotüren und alarmierten die Polizei. Beamte des Polizeiabschnitts 12 suchten mit den Zeugen die Umgebung ab und entdeckten den Flüchtigen in der Benediktinerstraße. Die Polizisten beschlagnahmten das in der Nähe geparkte Auto des 46-Jährigen, in dem sie Einbruchswerkzeug und Diebesgut fanden. Der Mann wurde der Kriminalpolizei der Direktion 2 überstellt, die die weiteren Ermittlungen übernommen hat.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.