Feinkostgeschäft mit Gastronomie

Nils Hölterhoff bietet auch edle Weine wie Riesling an. (Foto: Raabe)
Seit März letzten Jahres ist das Fachgeschäft "Tafelfürst" mit integrierter Gastronomie am Fürstendamm 1A die richtige Adresse für alle, die besondere Feinkost kaufen oder sich mit leckeren Spezialitäten verwöhnen lassen möchten. Inhaber ist Nils Hölterhoff, der den einzigartigen Familienbetrieb inklusive eines berlinweiten Caterings erfolgreich führt. Im Verkauf erhältlich sind neben einer großen Auswahl an Käsespezialitäten, Weine aus europäischen Anbaugebieten mit einem besonderen Schwerpunkt auf deutsche Spitzenweingüter, Bio-Brote von der Hofpfisterei, erlesene Olivenöle, Konfekt und Trüffel von Leysieffer und Berger, aber auch hausgemachte Feinkostsalate, Tee und eine große Auswahl an Küchenaccessoires. Darüber hinaus findet man hier alles für die festlich gedeckte Tafel, das heißt Gläser, Geschirr oder Servietten. Das Speisenangebot umfasst sowohl Suppen, Salate, Gerichte für den kleinen Hunger oder Hauptspeisen sowie leckere Desserts, Kuchen und herzhafte Tartes. Frühstücksvarianten gibt es bis 14 Uhr. "Selbstverständlich bieten wir auch immer wieder saisonale Angebote, wobei ein Großteil der Produkte von regionalen Anbietern stammt", so der Inhaber, der seine Räumlichkeiten auch für Events aller Art (Feiern, Präsentationen oder Verkostungen) zur Verfügung stellt.

Mo-Sa 10-22 Uhr. Infos: 53 79 49 65.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden