Tolle Menüvorschläge zum Osterfest

Der lange, eisige Winter ist nun vorbei, der Frühling steht vor der Tür. Freuen Sie sich auf die Osterfeiertage im Ristorante Landhaus am Poloplatz, an denen wir Sie mit drei Menüs verwöhnen möchten. Ostermenü 1: Terrine von Kaninchenfilet und Waldpilzen auf lauwarmem Speck-Kartoffelsalat und Schnittlauch-Vinaigrette; Cremesuppe von gelber Paprika mit salzgetrocknetem Lammfleisch und Rosmarinöl; kross gebratenes Zanderfilet auf Safran-Spinat-Risotto und Zitronengras-Sauce; Pastiera napoletana an Vanillesauce. Ostermenü 2: Basilikum-Parmesan-Panna cotta auf Tomatensugo und Speckladongs; Ravioli mit Thunfisch-Wasabi-Füllung in einer Sauce aus Frühlingszwiebeln und Koriander; Kalbsröllchen mit Dijonsenf und Steinpilzen gefüllt auf Semmeltalern, Broccoliröschen, Kalbsjus; Sommerblütenhonig-Parfait mit Schokoladen-Erdbeeren und Erdbeersauce. Ostermenü 3: Frühlingssalate mit Krebsschwänzen, Mango, Spargel und Orangen-Dressing; Cremesuppe von roten Linsen mit Balsamicosahne und geräucherter Entenbrust; Lammfilets mit Kräutern gebraten auf Polenta-Talern, Speckbohnen und Schalottenjus; Galiamelonen-Panna cotta auf Joghurt-Karamellsauce.

Reservierungs- und Öffnungszeiten: Karfreitag und Ostersonnabend: ab 12 Uhr, à la carte. Ostersonntag und Ostermontag: mögliche Reservierungszeit 12 oder 14.30 Uhr, abends ab 18 Uhr freie Zeitwahl, Mittag und Abend nur Ostermenüs.



Ristorante Landhaus am Poloplatz, Am Poloplatz 9, 13465 Berlin, 401 90 35, www.landhausampoloplatz.de. Mo-Fr ab 16 Uhr, Sa/So ab 12 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden