Wohlfühlen der besonderen Art

Ist bei den Gästen sehr beliebt: Mitarbeiter Dusan Scholcz. (Foto: Raabe)
Die Sauna Am Pfingstberg 32 ist seit 40 Jahren eine Institution, die ab 2008 nach alten Fotos neu gestaltet wurde und sich nach längerer Bauphase als moderne Anlage im Norden Berlins präsentiert. Auf 500 Quadratmetern Innenbereich stehen eine gemischte Bio- sowie eine Finnische Sauna zur Verfügung, die jeweils mit rein ätherischen Ölen angereichert werden. Des Weiteren ist ein Schwimmbad integriert, das dank der eingebauten Filteranlage über reinstes Wasser verfügt. Weiterhin wird den Saunagästen ein Restaurant geboten, das leichte mediterrane Gaumengenüsse kredenzt. Der großzügige Garten wurde ebenfalls neu gestaltet und lädt zum besinnlichen Relaxen und der sich anschließende Biergarten zum Schlemmen und Genießen ein. Aktuell gibt es ein spezielles Angebot: eine 4-Stunden-Karte inklusive 0,3l Getränk Ihrer Wahl für 13 Euro, gültig bis 15. September 2013. Selbstverständlich sind auch Zehner-Karten sowie Halbjahres- oder Jahresangebote erhältlich. Übrigens können diese Karten auch für das "Spucki", das beliebte Familienfreibad am Hindenburgdamm 9 in Steglitz, in Anspruch genommen werden.
Aktuell ist Di 10-18 Uhr und Mi-Sa 12-22 Uhr geöffnet. Di ist Damentag bis 18 Uhr. Beckennutzung ab 12 Uhr, da zuvor Aquafitness und Reha-Sport angeboten werden. 60 40 46 95. Parkplätze vorhanden!

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden