Senioren unterstützen bedürftige Kinder: Einnahmen aus der Stern-Wanderung

Frohnau. Viel Geld für einen guten Zweck: Der Frohnauer Kiwanis-Club hat eine Geldspende in Höhe von 3200 Euro erhalten.



Spender war das Reinickendorfer Zukunftsforum. Der Zusammenschluss der acht Senioren-Freizeitstätten im Bezirk hatte die Spende anlässlich der 12. Sternwanderung der Senioren durch die Startgebühren sowie den Speisen- und Getränkeverkauf bei der Wanderung gesammelt.

Der Kiwanis-Club unterstützt seit Jahren soziale Projekte für Familien und Kinder aus Reinickendorf. Die Spende wurde vom Club auch gleich sinnbringend eingesetzt, um Kindern des Frohnauer „Haus Sonnenschein“ einen Tagesausflug ins Tropical Island zu ermöglichen. Darüber hinaus ist geplant, mit den Spendengeldern im nächsten Frühjahr 30 bis 40 Kinder aus einkommensschwachen Familien zum Schwimmunterricht zu schicken. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.