Jahn-Elf zurück in der Spur

Frohnau. Die Elf von Trainer Olaf Jahn ist wieder in der Spur und feierte den zweiten Sieg in
Folge. Im Aufsteigerduell gegen den FC Nordost gewannen seine Schützlinge mit 4:0, die Treffer erzielten Sebastian Lemgau, Dustin Gundlach, Tom Prause und Eric Baerwolff. Die Nordberliner mussten dabei nicht einmal an ihre Grenze gehen, um einen auch in der Höhe verdienten Sieg zu feiern. „Uns reichte eine durchschnittliche Leistung“, sagte der Sportliche Leiter Michael Guddat.

Der Frohnauer SC tritt am kommenden Sonntag beim SFC Stern 1900 II an (14.45 Uhr,
Kreuznacher Straße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.