Weiter in der Erfolgsspur

Frohnau. Die Mannschaft von Olaf Jahn reitet weiter die Erfolgswelle. Mit dem 4:2 am vergangenen Sonntag über den BSC Rehberge bauten die Frohnauer ihre Serie auf nunmehr elf Spiele ohne Niederlage aus und bleiben Dritte. Zur Halbzeit stand es gegen Rehberge 1:1, für den FSC traf Justin Mohs. Nach dem Seitenwechsel erhöhte erst Nicholas Schöning per Doppelpack auf 3:1, Sebastian Lemgau ließ das 4:1 folgen. Rehberge kam noch zum 4:2. Am nächsten Sonntag geht es vom hohen Norden in den Süden zu Stern Marienfelde (11.15 Uhr, an der Dorfkirche).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.