Dinkelsbühler Steig saniert

Frohnau. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt bis zum 16. Oktober die Fahrbahn am Dinkelsbühler Steig instand. Saniert wird zwischen Edelhofdamm und Hohenheimer Straße. Zunächst soll die schadhafte Oberfläche abgefräst und der nicht tragfähige Untergrund bis zu einer Tiefe von 43 Zentimetern ausgebaut werden. Danach erfolgt der lagenweise Neuaufbau mit einer Schottertragschicht und Natursteinpflasterung. Während der Bauarbeiten bleibt der Straßenabschnitt voll gesperrt. Die Baukosten belaufen sich auf 100 000 Euro und werden aus dem Straßensanierungsprogramm 2015 des Berliner Senats finanziert. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.