Drei Träger an Kita interessiert

Gatow. Für die Kita „Am Flughafen Gatow“ will das Bezirksamt spätestens bis Ende Juli einen neuen Betreiber gefunden haben. Das teilte Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) jetzt den Bezirksverordneten mit. Drei potenzielle Träger hätten ihr Interesse bekundet. Auch der private Eigentümer der Liegenschaft sei interessiert daran, den Kitabetrieb dort weiterzuführen, so Hanke. Wie berichtet will der jetzige Betreiber Kita-Eigenbetrieb Nordwest die Flughafenkita am Kladower Damm 244E zum Jahresende schließen. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hatte im Aufsichtsrat des Eigenbetriebs für das Aus mitgestimmt, weil ihm nach eigenen Angaben gegenteilige Informationen gefehlt hatten. Der spätere Versuch des Bezirksamts, den Beschluss rückgängig zu machen, scheiterte. Die Kita hat etwa 200 Plätze. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.