Kleiner Junge verletzt

Gatow. Weil seine Hose brannte, musste ein kleiner Junge mit schweren Verletzungen in die Klinik. Der Dreijährige hatte am Nachmittag des 21. Februars in der Flüchtlingsunterkunft am Waldschluchtpfad vermutlich mit einem Feuerzeug gespielt. Die Eltern waren nicht im Raum, als die Kleidung ihres Sohnes Feuer fing. In seiner Panik rannte der Junge auf den Flur, wo Mitbewohner die Flammen löschen konnte. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.