Polizei sucht Zeugen

Gatow. Die Polizei sucht dringend Zeugen für einen Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Passanten hatten die schwer verletzte Frau am Montag, 6. Juni, blutend neben ihrem Fahrrad gefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Radfahrerin gegen 14.45 Uhr auf dem Kladower Damm unterwegs. Warum sie vom Rad stürzte, ist allerdings unklar. Die Frau konnte sich nicht mehr erinnern. Verletzt an Kopf und Armen musste sie ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet, dass es sich auch um einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht handeln könnte. Zeugen, die den Sturz der 62-Jährigen oder den Zusammenstoß der Radfahrerin mit einem anderen Verkehrsteilnehmer beobachtet haben, melden sich bitte. Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 in der Straße Alt-Moabit 5A in Moabit unter  46 64 27 28 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.