Besichtigung des Kornspeichers möglich

Ausstellung in urwüchsiger Umgebung. (Foto: Uhde)

Gatow. Am 13. und 14. September öffnet der Gutshof Gatow an der Buchwaldzeile 45 anlässlich des "Tags des Offenen Denkmals" seine Tore für Besucher.

Am 13. September um 15 und am 14. September um 14 Uhr werden Führungen durch den Hof und den historischen Kornspeicher angeboten. Am Sonntag wird zudem die Fotoausstellung "Unbekanntes Gatow" um 12 Uhr in der Remise des Gutshofs eröffnet. Danach gibt es gegen 15 Uhr Musik zum Mitsummen und die Lesung "Geschichten aus dem Botanicum". Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.