Caroline Bungeroth und Beatrix Becker gastieren mit Tango und Chanson in Kladow

Die Kladower Musikerin Beatrice Becker gastiert gemeinsam mit Caroline Bungeroth im Gutshaus Neukladow. (Foto: privat)
Berlin: Gutshaus Neukladow |

Kladow. Im Theatersaal des historischen Gutshauses Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 präsentieren am 17. Mai um 15 Uhr Caroline Bungeroth und Beatrix Becker Tangos und Chansons. Bei der Veranstaltung "Padam, Padam und Alles von mir im Gutshaus" bieten die beiden Musikerinnen ein abwechslungsreiches Programm aus Tangos, Chansons, Musicals, Classics und Eigenkompositionen.

Der musikalische Bogen des Konzerts spannt sich bis hin zu neuartigen Arrangements bekannter Melodien von Edith Piaf, Hildegard Knef oder Astor Piazolla. "Geboten werden eine Reise geruhsamer Schienengeräusche aus Kindertagen, ein bittersüßer Puls in der Brust und Paukenschläge der Realität", beschreibt Caroline Bungeroth das Programm. Hör- und sichtbar würde durch die Interpretationen dieser Reise mit Augenzwinkern und komödiantischem Talent der Schalk, der mit den Augen redet und sein Publikum aus ungeahnten Blickwinkeln zu begeistern trachte.

Besucher des Konzerts zahlen 20, ermäßigt 15 Euro Eintritt. Kartenbestellungen und Reservierungen unter 365 51 08 oder info@kulturparkcafe.de sowie im Restaurant "Zum Dorfkrug" , Alt-Kladow 23 ( 95 59 87 22).

Weitere Informationen zu den Künstlerinnen gibt es unter www.carolinebungeroth.de sowie www.beatrix-becker.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.