Führung durch Gatow

Gatow.Der Stadtführer Erik Semler bietet wieder eine Führung an. Dieses mal geht es am 15. Februar durch das Dorf Gatow. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Dorfkirche, Alt-Gatow 32-38. Vor 755 Jahren wurde das Dorf an der Havel erstmalig im Zusammenhang mit dem Kloster Spandow erwähnt. 1920 wurde Gatow zusammen mit Kladow, Spandau und Staaken zu Groß-Berlin zusammengefasst. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro. Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Jeder Teilnehmer erhält einen Gatowplan gratis.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden