Ökumenischer Chor in Gatow

Gatow.Die evangelische Kirchengemeinde Gatow lädt am Sonnabend, 22. September, um 18 Uhr bei freiem Eintritt zu einem Konzert mit dem "Coro ecumenico aleman de Madrid" in die Dorfkirche Gatow, Alt-Gatow 32/38, ein. Der Deutsche Ökumenische Chor entstand 1971 durch die Zusammenlegung der Chöre beider deutscher Kirchen von Madrid. Seit 1989 ist Ellen Erdmann Leiterin des ökumenischen Kirchenchors. Sie war zuvor von 1965 bis 1969 Organistin und Chorleiterin in der Gatower Kirchengemeinde gewesen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden