Gatows Jacob trifft spektakulär

Gatow. Nach dem Pflichtsieg gegen Berlin-Liga-Schlusslicht SF Johannisthal beträgt das Polster des SC Gatow auf den ersten Abstiegsplatz nunmehr sechs Punkte.

Ein Fallrückzieher-Tor von Jacob leitete den 2:0-Erfolg ein. Jacob selbst erzielte in der 75. Minute auch den Endstand. In der Nachspielzeit durfte sich schließlich Gatow-Torwart Kabakci auszeichnen, als er einen Foulelfmeter von Klawiter parierte.

Deutlich schwerer wird die Aufgabe am kommenden Sonntag, wenn um 14 Uhr der SV Empor auf dem Sportplatz Gatow vorstellig wird. Die Gäste aus Prenzlauer Berg gewannen ihre letzten beiden Spiele jeweils mit 1:0.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.