Gatows Julian Jacob in Torlaune

Gatow.. Drei ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sicherte sich der Berlin-Ligist SC Gatow am 29. Spieltag. Beim Nordberliner SC wurde ein 4:2-Sieg gefeiert. Überragender Akteur war der Gatower Julian Jacob, dem nach dem zwischenzeitlichen 1:1 durch Robin Kersten (14. Minute) drei Tore in Folge gelangen.

Den Schwung vom Auswärtssieg sollten die Gatower mit in die Heimpartie gegen Makkabi nehmen (Sonntag, 14 Uhr, Sportplatz Gatow). Ein Sieg - und der Klassenerhalt ist greifbar nahe.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.