Gatows Rückstand wächst

Gatow. So wird das nichts mit der angepeilten Rückkehr in die Berlin-Liga. Nach dem 0:2 am vergangenen Wochenende bei Fortuna Biesdorf ist der Rückstand des Landesligisten SC Gatow auf einen möglichen Aufstiegsplatz bereits auf sieben Punkte angewachsen.

Zwar spielte der SC Gatow in Biesdorf ordentlich mit, vor dem Tor war die Fitzek-Elf aber mit ihrem Latein am Ende. Einzig bei Standards waren die Gatower, die in der 68. Minute Gayret durch eine Gelb-Rote Karte verloren, gefährlich. Kaltschnäuzig zeigte sich derweil der Gegner, für den Reiß beide Treffer erzielte.

Mit einem Auswärtsspiel gegen Concordia Britz endet am kommenden Sonntag die Hinrunde des SC Gatow (Beginn: 15 Uhr, Buschkrugallee).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.