Neuer Kunstrasen

Berlin: Sportplatz Gatow | Gatow. Auf dem Sportplatz Gatow, Am Kinderdorf 23, ist am 14. September der sanierte Kunstrasenplatz eröffnet worden. Er hatte zuvor einen neuen Belag bekommen. Die Kosten betrugen rund 300.000 Euro. Zusätzlich gab es noch zwei neue Großfeldtore sowie zwei Trainerbänke. Die Kurzlaufbahn wurde zudem grundgereinigt. Die Anlage wird vor allem vom SC Gatow und der Grundschule am Windmühlenberg genutzt. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.