SC Gatow entführt drei Punkte aus Köpenick

Gatow.Beim bis dato zu Hause verlustpunktfreien Köpenicker SC hat Berlin-Ligist SC Gatow am vergangenen Freitagabend durch einen 1:0-Sieg drei Punkte entführt. Trainer Jürgen Beyer lobte: "Wir haben ein richtig gutes Spiel gemacht und verdient gewonnen." Robin Kersten sorgte früh (5.) für das Siegtor. Glück hatte Gatow, dass Köpenicks Pohlmann in der 88. Minute am Pfosten scheiterte. Am Sonntag (14 Uhr) kommt der 1. FC Wilmersdorf zum Sportplatz.
Fußball-Woche / hob
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.