SC Gatow: Herrmann folgt Beyer

Gatow. Turbulente Tage liegen hinter dem SC Gatow. Trainer Jürgen Beyer und der Sportliche Leiter Andreas Blosche schmissen Ende Februar das Handtuch. Zwei Niederlagen gegen den SC Staaken, dem Ex-Klub von Beyer, waren zuviel. Der neue Coach Christoph Herrmann startete mit einer Niederlage gegen Eintracht Mahlsdorf, war aber dennoch ganz zufrieden. "Wichtig war, dass die Einstellung stimmte und die Mannschaft die vorgegebene Taktik umgesetzt hat", sagte Herrmann, dessen Team am Freitag bei Tennis Borussia zu Gast ist (Beginn 19 Uhr, Mommsenstadion).


Fußball-Woche / um
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.