SC Gatow weiter auf dem Vormarsch

Gatow.Langsam aber sicher robbt der SC Gatow in Richtung Spitzengruppe der Berlin-Liga. Nach dem etwas mühsamen, aber hochverdienten 2:0-Erfolg gegen den Tabellenletzten TuS Makkabi liegt die Elf von Trainer Jürgen Beyer nur noch einen Punkt hinter dem Zweiten Sparta Lichtenberg. Die Tore erzielten am vergangenen Sonntag Nicolas Hanke (11.) und Tim Binting, der in der 70. Minute einen Freistoß aus 18 Metern direkt verwandelte. Zwei Pfostentreffer (Hanke, Weglinski) verhinderten in der Schlussphase einen höheren Sieg.Die nächste Aufgabe wird ungleich schwerer: Am Sonntag (14 Uhr, Sportplatz Gatow) steht das Heimspiel gegen den Berliner SC auf dem Programm.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.