Schwimmen durch die Havel

Gatow. Am Sonntag, 22. Juni, findet das zweite Schildhornschwimmen statt. Die Teilnehmer gehen um 13 Uhr an der Jaczo-Schlucht am Gatower Havelufer ins Wasser und legen eine Strecke von 750 Meter zum gegenüber liegenden Ziel in Schildhorn im Grunewald zurück. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, für die schnellsten Männer, Frauen und Jugendliche gibt es Medaillen. Die Startgebühr beträgt zehn Euro. Anmeldung unter www.schildhornschwimmen.de. Eingestimmt werden die Schwimmer ab 12 Uhr mit einem Theaterprogramm und einer Blaskapelle. Die Jaczo-Schlucht befindet sich unterhalb der Weinmeisterhöhe. Während des Wettbewerbs ist die Havel für den Schiffsverkehr gesperrt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.