Winterspaß im Labyrinth

Berlin: Labyrinth Kindermuseum | Gesundbrunnen. Das Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 12 hat an allen Ferientagen geöffnet. Neben der Erlebnisausstellung „1, 2, 3, Kultummel!“ bietet das Museum vom 3. bis 11. Februar einen offenen Ferienworkshop an. Im Seifenatelierder Kultummel-Werkstatt können Mädchen und Jungen jeweils zwischen 13 und 17 Uhr aus Seifenteig, Duftölen und anderen Naturmaterialien kreative Seifenskulpturen gestalten. Die Gebühr beträgt zwei Euro. In der aktuellen Ausstellung „1, 2, 3, Kultummel“ geht es um das Thema Vielfalt der Welt. An 13 kreativen Mitmachstationen können die Kinder Vielfalt kennenlernen, die sich in Essen, Sprachen, Kleidung, Geschichte und Geschichten genauso spiegelt wie in der Vielfalt von Ländern, Regionen, Farben, Wörtern, Gerüchen oder Gefühlen. Das Labyrinth hat in den Winterferien montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Tickets kosten für Kinder ab zwei Jahre und Erwachsene 6,50 Euro. Alle Infos unter www.labyrinth-kindermuseum.de. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.