Liebespärchen attackiert

Gesundbrunnen. Ein unbekannter Mann soll am Abend des 3. April ein Pärchen ohne Grund attackiert und verletzt haben. Die beiden, ein 33-jähriger Mann und seine drei Jahre jüngere Lebensgefährtin, saßen im Park am Brunnenplatz auf einer Bank, als der Unbekannte sie von hinten angegriffen und Reizgas ins Gesicht gesprüht haben soll. Beide klagten danach über Augenreizungen. Die Kripo ermittelt. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.