Führungen im Mitte-Museum

Berlin: Mitte-Museum | Gesundbrunnen. Im Mitte-Museum gibt es monatlich Führungen durch die Sonderausstellungen „Es ist Krieg!“ und „Karl-Ludwig Lange“. Die nächste Führung durch die Ausstellung „Es ist Krieg!“ mit Feldpost, Fotografien und Erinnerungen von 1914 bis 1918 findet am 7. Juli um elf Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die Exposition mit Fotos von Karl-Ludwig Lange (Berliner Jahre 1973 bis 2004 sowie Köpenick 1990 bis 2003) ist nur noch bis zum 19. Juli zu sehen. Eine Führung gibt es noch einmal am 12. Juli um elf Uhr. Das Mitte-Museum befindet sich in der Pankstraße 47 und ist Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.