Eingeschränkter Büchereiservice

Gesundbrunnen. Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten an der Datenbank aller Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) ist der Bibliotheksservice vom 14. bis 17. August stark eingeschränkt. Kunden können in dieser Zeit keine Leihfristen verlängern, Gebühren bezahlen, sich neu anmelden oder den Ausweis verlängern. Auch die Recherche im Katalog und die Nutzung der Onleihe VOEBB24 sind an diesen Tagen nicht möglich. Am 18. August öffnet die Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße 2 erst um 15 Uhr, weil die Mitarbeiter das Buchungssystem vorbereiten müssen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.