Männer niedergestochen

Gesundbrunnen. Etwa drei Männer haben am Neujahrsmorgen gegen 6.30 Uhr in der Soldiner Straße Ecke Prinzenallee zwei 34 und 28 Jahre alte Männer mit Messern angegriffen. Der Ältere erlitt lebensgefährliche Stichverletzungen. Dem Jüngeren gelang es, die Klinge eines Messers zu fassen und den Angriff abzuwehren. Die Schnittverletzungen an seinen Händen wurden ambulant behandelt. Die Täter konnten fliehen. Eine Mordkommission ermittelt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.