Marihuana im Gefrierfach

Gesundbrunnen.Die Polizei hat in einer Wohnung in der Soldiner Straße einen mit Marihuana gefüllten Gefrierbeutel, weitere Beutel mit Betäubungsmitteln, Bargeld und zwei Handys sichergestellt. Die 47-jährige Mieterin sagte, die Drogen seien "Reste" von ihrem im letzten Jahr verstorbenen Lebensgefährten, der mit Drogen gehandelt habe. Die Polizei hatte am 13. September abends an der Wohnungstür geklingelt, weil sie einen anonymen Hinweis bekommen hatte.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.