Mehr Grün für den Schulhof

Gesundbrunnen. Das Diesterweg-Gymnasium in der Böttgerstraße Ecke Pankstraße bekommt einen grüneren Schulhof. Die Optikerkette Fielmann hat dem Gymnasium, das 2011 in das renovierte Schulgebäude umgezogen ist, exakt 229 Solitärgehölze, Sträucher und Stauden spendiert. Die Pflanzen waren im Herbst vergangenen Jahres und in diesem Frühjahr gesetzt worden. Fielmann pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum, bis heute mehr als eine Million.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.