Moschee beschmiert

Gesundbrunnen.Unbekannte haben Sonnabendnacht zwei Hakenkreuze an der Tür einer Moschee in der Tromsöer Straße geschmiert und rechtsextreme Parolen auf eine Werbetafel einer Fleischerei daneben gemalt. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden