Open-Air-Kino im Brunnenkiez

Gesundbrunnen.Der Verein Moviemiento wirft erstmals im Brunnenviertel die Projektoren für Open-Air-Kinoabende an. Das Filmvergnügen ist für die Besucher kostenlos. Das Projekt wird vom Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße gefördert. Die Beamer laufen auf dem Schulhof der Ernst-Reuter Oberschule (9. und 10. August), auf dem Abenteuerspielplatz im Humboldthain (16. August) und auf dem Gartenplatz (23. und 24. August). Die Filme "Football Undercover", "Status Yo!", "Kuma" oder "Neukölln Unlimited" beginnen um 21.15 Uhr. Um 20.30 Uhr startet das Vorprogramm. Es gibt auch Livemusik und Diskussionsrunden mit den Filmemachern.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.