Polizisten löschen Auto

Gesundbrunnen. Zivilpolizisten haben am 15. März verhindert, dass ein Auto komplett abfackelt. Die Beamten entdeckten kurz nach drei Uhr zufällig eine kleine Flamme an einem in der Koloniestraße geparkten Fiat und löschten das Feuer. Unbekannte hatten Brandbeschleuniger auf die Reifen gelegt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.