Polizisten riechen Hasch

Gesundbrunnen.Polizisten haben am 22. August in einer Gartenlaube in der Ellerbeker Straße eine Plantage mit 30 Cannabispflanzen entdeckt. Sie hatten beim Vorbeigehen an dem Häuschen starken Cannabisgeruch wahrgenommen. Sie durchsuchten die Laube und fanden ein zweimal zwei Meter großes Gewächshaus mit Cannabispflanzen sowie technisches Zubehör. Der 33-jährige Gärtner muss sich nun wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln verantworten.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.