Spielautomaten aufgebrochen

Gesundbrunnen.Die Polizei hat am 4. September drei Männer festgenommen, die in einem Imbiss in der Prinzenallee einen Spielautomaten aufgebrochen und mit der erbeuteten Geldkassette geflüchtet waren. Nach ersten Ermittlungen betraten die Drei gegen 4.20 Uhr den Imbiss. Während einer den Gastwirt ablenkte, knackten die anderen zwei den Automaten im hinteren Bereich des Lokals. Zufällig fuhr in diesem Moment eine Polizeistreife vorbei und verfolgte das flüchtende Trio. Zwei 19 und 20 Jahre alte Räuber konnten auf einem Hinterhof in der Osloer Straße gestellt werden. Den 22-jährigen Komplizen nahmen weitere alarmierte Beamte auf dem Gehweg der Osloer Straße fest.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.