Teamschule lädt ein

Gesundbrunnen. Am 18. Dezember lädt die Willy-Brandt-Oberschule in der Grünthaler Straße 5 zwischen 14 und 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Besucher können sich über das Schulkonzept informieren und zum Beispiel die Lernbüros kennenlernen. Es gibt einen Kuchenbasar, Grillfleisch und Punsch am Lagerfeuer, Weihnachtsbasteln sowie eine Ausstellung zu Willy Brandt und 25 Jahre Mauerfall. Die Schule bezeichnet sich selbst als Willy-Brandt-Teamschule, weil Lehrerteams die individuellen Stärken jedes Einzelnen fördern. Verbindliche Absprachen und definierte Ziele sind Programm an der Schule. Jeder der 550 Schüler muss ein Logbuch führen, in dem die Ziele festgeschrieben und in regelmäßigen Bilanz- und Zielgesprächen kontrolliert werden. Pro Schulhalbjahr gibt es gemeinsame Gespräche mit Eltern und den Schülern.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.