Gemütlicher Jahresausklang im RepairCafè Brunnenviertel

Wann? 11.12.2017 18:00 Uhr

Wo? Olof-Palme-Zentrum, Demminer Str. 28, 13355 Berlin DE
Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Das ganze Jahr über wurde beim RepairCafè im Olof-Palme-Zentrum einmal im Monat gewerkelt und getüftelt. Doch bei einem RepairCafé geht es nicht nur ums Reparieren.
Der zweite Teil des Namens verrät, dass auch für die Menschen gesorgt ist. Bei Kaffee und Schnittchen wird gemeinsam überlegt und ausprobiert.
Jede Reparatur stiftet Kontakt. So soll das RepairCafè auch ein Ort der Begegnung und des Lernen sein.
Am 11.12. gilt zum Jahresausklang die Aufmerksamkeit mal ausschließlich den zwischenmenschlichen Verbindungen. Bei Kaffee und Tee sowie Keksen und Schnittchen ist Zeit zum Austausch und zum Kennenlernen.
Ab 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen zur Abwechslung mal ohne Reparaturgegenstände vorbeizukommen und in gemütlicher Atmosphäre etwas über das RepairCafé zu erfahren.
Als besondere Leckerei wird eine Gruppe Studierenden der Technischen Universität die Ergebnisse ihrer Studienarbeiten vorstellen, die sie in den letzten Monaten zum Thema Ökobilanz und sozio-ökonomische Wirkung von RepairCafés durchgeführt haben.
Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch am besten an unter repaircafe@brunnenviertel.de oder kommt spontan vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Seit März wird jeden 4. Montag im Olof-Palme-Zentrum (Demminerstraße 28) drei Stunden lang geschweißt, geschraubt und geschlürft. Wasserkocher, Stühle, Kaffeemühlen und einige mehr durften mit Hilfe der fleißigen Reparateure wieder ihren Dienst aufnehmen. Das freut nicht nur die Besitzer und ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt, denn jedes nicht gekaufte Gerät spart Rohstoffe und Emissionen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.