Projekte in der Nachbarschaft

Berlin: Quartiersmanagement Soldiner Straße | Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement (QM) Soldiner Straße fördert kleine Kiezprojekte, die der Nachbarschaft zugute kommen. Wer etwas für den Kiez auf die Beine stellen will, kann bis zu 1.500 Euro aus dem Aktionsfonds bekommen. Im letzten Jahr wurden zum Beispiel Kräuterwanderungen, Filmprojekte, Kunstaktionen und Veranstaltungen für Flüchtlinge gefördert. Finanziert werden Sachmittel für die Projekte oder Werbeaktionen für die Aktionen. Eine Anwohnerjury entscheidet über die Anträge. Projektideen müssen bis zum 16. Februar im QM-Büro in der Koloniestraße 129 oder per E-Mail: qm-soldiner@urbanplan.de eingereicht werden. Anträge gibt es zum Download auf der Website http://www.soldiner-quartier.de/service/downloads.html. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.