Vorträge zur Vorsorge im Alter

Gesundbrunnen. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin bietet im September eine Vortragsreihe zum Thema „Vorsorge im Alter“ an. Experten informieren unter anderem über die richtige Erstellung von Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Testamenten. Außerdem geht es darum, wie Betroffene das richtige Seniorenheim finden, sich im Alter um Bank- und Behördenangelegenheiten kümmern sollten und welche Leistungen die Pflegeversicherung bietet. Am 13. September geht es um ambulante und stationäre Pflege, am 20. September um Patientenverfügungen und am 27. September um Erbrecht und Einrichtung von Testamenten. Die Vorträge finden in der Residenzstraße 90, Eingang Reginhardstraße, statt. Eine Anmeldung unter  666 33 11 44 oder 45 oder per Mail an j.windeck@caritas-berlin.de ist erforderlich. ph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.