Ausflug ins Stadion

Mitte. Aus dem Nachlass Kurt Nietsch finanziert das Bezirksamt in diesem Jahr auch den Besuch eines Bundesligaspiels von Hertha BSC. Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) lädt bis zu zehn Seniorinnen und Senioren zum Spiel der Berliner gegen den VfB Stuttgart am 12. September um 15.30 Uhr in das Olympastadion ein. Voraussetzung für den Besuch ist der Bezug von Transferleistungen. Man muss mindestens 60 Jahre alt sein und im Bezirk Mitte wohnen. Nach dem Spiel gibt es Bier und einen Imbiss. Wer mit Hertha BSC mitfiebern möchte, kann sich bis zum 31. August anmelden, schriftlich an das Bezirksamt Mitte, Ehrenamtsbüro, 13341 Berlin, oder per E-Mail an Ehrenamt@ba-mitte.berlin.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.