Sportverein hilft Flüchtlingen

Gesundbrunnen. Der Sportverein Nord Wedding 1893 unterstützt die Flüchtlinge, die in Wedding in Notunterkünften leben. Es wurden bereits Kleider, Bettwäsche und Spielzeug in die Notunterkunft in der Gotenburger Straße gebracht. Am 19. Dezember hat der SV Nord Wedding Flüchtlingskinder zum gemeinsamen Plätzchenbacken ins Vereinshaus in der Kühnemannstraße 52-70 geladen. Die Kinder sollen zukünftig auch beim SV Nord Wedding Sport treiben können. Für Sportsachen wie Turnschuhe oder Trainingsbekleidung werden noch Spender gesucht. Wer helfen möchte, wendet sich bitte an SV-Chef Klaus Köpke: klaus.koepke@svnordwedding.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.