Real schließt am Gesundbrunnen

Berlin: Gesundbrunnen-Center | Gesundbrunnen. Der Real-Supermarkt im Gesundbrunnen-Center in der Badstraße wird Ende September 2016 geschlossen. Das teilte die zum Metro-Konzern gehörende Supermarktkette am 16. September in Mönchengladbach mit. Der Weddinger Markt ist einer von acht in Deutschland, die im Rahmen „der zukunftssichernden Weiterentwicklung des Standortportfolios“ dichtmachen, wie es heißt. Die betroffenen Märkte hätten im Geschäftsjahr 2013/2014 einen hohen einstelligen Millionenverlust eingefahren. Insgesamt sind rund 650 Mitarbeiter von der Schließungsentscheidung betroffen. Die acht Filialen hätten „vor dem Hintergrund der Überkapazitäten im deutschen Einzelhandel, dem Strukturwandel insgesamt aber auch wegen ungleicher Wettbewerbsbedingungen keine Chance“, erklärte real-Chef Didier Fleury. Die SB-Supermarktkette betreibt rund 300 Häuser in Deutschland. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.