50 Kinder können wieder die Sommerschule in der Stadtvilla Global besuchen

Gropiusstadt. Vom 24. Juni bis 12. Juli bietet die Stadtvilla Global wieder eine Sommerschule für 50 Kinder zwischen sieben und 13 Jahren an, die in den Ferien zu Hause bleiben.

Zum neunten Mal veranstaltet die Stadtvilla Global am Otto-Wels-Ring 37 in den Sommerferien eine Sommerschule. Das dreiwöchige Ganztagsprojekt soll Kindern, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, ein attraktives Angebot jenseits von Abhängen und Computerspielen machen. Ziel ist eine Erweiterung des Horizonts mit dem Schwerpunkt der sozialen und demokratischen Kompetenz. Das Angebot richtet sich an Kinder aus Neukölln im Alter von acht bis 13 Jahren. Es wird unter anderem eine Theatergruppe geben sowie zahlreiche Ausflüge, Sport- und Spielangebote. In einem "Kochbus" der Berliner Tafel können die Kinder ihr Talent als Köche erproben.

Die Sommerschule läuft vom 24. Juni bis 12. Juli, montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt. Der Kostenbeitrag für drei Wochen inklusive Mittagessen, Eintrittsgeldern und Fahrgeld beträgt 75 Euro pro Kind, ermäßigt 50 Euro. Anmeldungen unter info@stadtvilla-global.de oder unter 603 10 80.

Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.