Autor sucht Zeitzeugen

Gropiusstadt. Bis in die 70er Jahre gab es in der Hugo-Heimann-Straße gegenüber der St. Marien Schule ein verwildertes Grundstück mit einem Einfamilienhaus, in dem der Besitzer Bruno Zambecki wohnte. Eine geplante Bebauung konnte erst nach seinem Tod realisiert werden, weil er sich geweigert hatte, sein Grundstück zu verkaufen. Für einen geplanten Artikel sucht der Autor Hans-Georg Miethke Zeitzeugen, die näheres darüber wissen oder Fotos zur Verfügung stellen können. Für eine weitere Recherche zur Neuköllner Straße interessiert Miethke, welche Geschäfte in der Nachkriegszeit zwischen Wildmeisterdamm und Zwickauer Damm ansässig waren. Kontakt unter hgm-wutz89@onlinehome.de oder 661 20 05.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden