Filmschätze aus aller Welt

Gropiusstadt. Viele Händler aus ganz Deutschland sind auch dieses Jahr wieder beim bekannten Neuköllner Filmbasar dabei, der am 12. April zum 38. Mal veranstaltet wird. Filmschätze aus aller Welt sowie Plakate, Soundtracks, Autogramme, Filmbücher und -zeitschriften werden von 10 bis 16 Uhr im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 angeboten. Für Besucher im Alter ab 18 Jahren gibt es zudem einen gesonderten Blu-Ray und DVD-Bereich. Der Eintrittspreis beträgt einen Euro.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.