Freie Plätze in Trauergruppe

Gropiusstadt. Eine Gruppe im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln, die Begleitung bei der seelischen Bewältigung des Verlustes eines geliebten Menschen bietet, hat derzeit noch freie Plätze. Die Teilnehmer versuchen gemeinsam, den Sinn und die Ausdrucksmöglichkeiten von Trauer zu verstehen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen. Die Gruppe wird von einer Trauerbegleiterin angeleitet. Sie trifft sich jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 16.30 bis 18 Uhr im Löwensteinring 13A. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende ist erwünscht. Anmeldungen nimmt die Leiterin an unter 721 16 83.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.