Gesprächsrunde zum Geburtstag

Gropiusstadt. Was hat sich in 50 Jahren Gropiusstadt eigentlich alles ereignet und was steht dem Stadtteil in Zukunft bevor? Erinnerungen und Gedanken zur Gropiusstadt will die SPD am 23. August um 19.30 Uhr mit engagierten und bekannten Menschen austauschen. Mit dabei sind Jutta Weißbecker (SPD), ehemaliges Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, Sylvia Stepprath vom Verein Frauen Café Gropiusstadt, Julia Pankratyeva vom Integrationsverein ImPULS und der Gropiusstädter Bewohner Hans-Georg Miethke. Die Moderation im Restaurant Atrium im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 übernimmt der Bezirksverordnete Jan-Christopher Rämer (SPD).
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden