Kindgemäße "Zauberflöte"

Gropiusstadt.Mit dem Kammerorchester Unter den Linden wird im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, am 1. November um 10.30 Uhr "Das Zauberflötchen" als Schülerkonzert aufgeführt. Die berühmte Mozart-Oper wird kindgemäß und humorvoll inszeniert. Die etwa 70-minütige halbszenische Aufführung stellt eine Einführung in die Oper dar und ist für Kinder ebenso geeignet wie für Erwachsene. Es singt und spielt das siebenköpfige Ensemble Papamino, das aus Mitgliedern des Chors der Deutschen und der Komischen Oper Berlin besteht. Der Eintritt für Schüler beträgt fünf Euro, begleitende Lehrer zahlen nichts. Karten unter 902 39 14 16.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.