Lesung zu Depressionen

Gropiusstadt. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd veranstaltet am 5. Juni mit dem Vivantes Klinikum Neukölln, Klinik für Psychiatrie und bipolaris e.V. eine Lesung mit dem Buchautor Thomas Kühne. In seinem Buch "Depressionen - mehr als eine Krankheit" beschreibt Kühne gnadenlos offen seine Lebens- und Leidensgeschichte mit der Krankheit Depression. Damit will er den vielen Betroffenen und deren Angehörigen Mut machen, nicht aufzugeben. Die Lesung findet um 18.30 Uhr in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Rudower Straße 48, statt und kostet 1,50 Euro Eintritt. Anmeldungen im SHZ unter 605 66 00.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.