Neue Gesundheitskurse in Neukölln Süd

Gropiusstadt. Auch und gerade in der beginnenden kälteren Jahreszeit gibt es zahlreiche Angebote im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Süd, um die Fitness aufzufrischen oder Krankheiten vorzubeugen.

Zwei Tanz-Workshops für Frauen bietet das SHZ, Lipschitzallee 80, derzeit an. Einen Bauchtanzkurs gibt es am 29. September. Die Frauen lernen von 10.30 bis 12.30 Uhr die Dynamik des spanisch-orientalischen Tanzes kennen. Die Gebühr beträgt sechs Euro. Anmeldungen unter 705 82 47 oder 0175/945 18 66. An Frauen mit und ohne Migrationshintergrund richtet sich der fortlaufende Kurs "DanseVita - Tanz des Lebens", der jeden ersten Freitag im Monat von 20 bis 21.30 Uhr unter Leitung der Türkisch und Deutsch sprechenden Kudret Büyükyurt stattfindet. Die Teilnahme kostet sieben Euro pro Termin, Anmeldungen unter 802 02 28 60.Beiderlei Geschlecht können zwei weitere Kurse wahrnehmen: Eine Walkinggruppe ohne Anleitung trifft sich jeden Dienstag 16 bis 16 Uhr zum Walk im Britzer Garten, Eingang Buckower Damm. Die Technik muss bekannt sein, Stöcke können entliehen werden. Eintritt in den Park kostet zwei Euro. Anmeldung: 603 36 31 oder m.krahl.schwabe@t-online.de.

Zweimal wöchentlich trifft sich eine Pilates-Gruppe im SHZ und zwar dienstags und donnerstags von 9.15 bis 10.15 Uhr. Pilates-Lehrerin Gabriele Müller zeigt in dem ganzheitlichen Übungskonzept zur Haltungsschulung Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen, die mit bewusster Atmung kombiniert werden. Pilates ist ideal, um Rückenbeschwerden vorzubeugen. Zehn Termine kosten 62 Euro, Anmeldung: 43 07 53 05.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.